Mo-Fr 11:00-14:00 Uhr: +49 (0)761 385770

  Ihr Spezialist für Astrologie Software!

  Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Herzlich willkommen!
Astrologische Notizen

Astrologische Notizen zum September 2022

Autor: Dr. phil. Michaela Mundt
Nach Ihrem Studium der Philologie (Literatur- und Sprachwissenschaft), Kunstgeschichte und Volkskunde in Kiel, Promotion und darauf folgender Lehrtätigeit an der Universität des Saarlands war Michaela Mundt lange Jahre als persönliche Lebensberaterin auf Grundlage der humanistischen Psychologie und des astrologischen Denkmodells tätig und veröffentlichte mehrere Bücher. Seit 2003 bis dato ist sie hauptberuflich-freiberufliche Texterin und Autorin, seit 2012 auch Lektorin. Für AstroGlobe schreibt Michaela Mundt seit 2020 als Astrologin und Autorin die exklusiven Astrologischen Notizen sowie astrologischen Content für Zeitschriften und Magazine.

Die Zeitqualität im September: Diplomatie, Einzelkämpfe, die Liebe zur Gesundheit und die Liebe zur Wahrheit

Fronten klären! Diplomaten vs. Einzelkämpfer

Mit Mars in den Zwillingen (20.08.2022-25.03.2023) in Harmonie zu Jupiter im Widder (11.05.-28.10.2022) starten wir sehr fröhlich und beschwingt in den September.

Am 3. September steht Merkur in der Waage (26.08.-23.09.2022) jedoch in seiner ersten Opposition zu Jupiter und fordert uns so zu einer gründlichen Analyse unserer persönlichen Glückserwartungen auf; vor allem in der Partnerschaft. Überlegen auch Sie doch einmal, ob bei Ihnen hier alles im Gleichgewicht ist; oder ob Sie sich übermäßig am „Ich!“ orientieren beziehungsweise allzu sehr auf das „Du“ fixiert sind. Dies dürfte dann ein Dauerbrennerthema der kommenden sechs Wochen werden: Am 10. September wird Merkur in der Waage rückläufig. Bis Mitte Oktober ist demnach damit zu rechnen, dass alte, längst abgehakt geglaubte Beziehungsthemen erneut und erneut aufs Tapet kommen. Nicht nur privat, sondern auch global. Dabei kann es verstärkt zu Missverständnissen und Streitereien kommen.

Die holde Kunst der Diplomatie ist also gefragt wie selten; vor allem im letzten Septemberdrittel, wenn Merkur seine zweite Opposition zu Jupiter bildet und die Sonne in der Waage (23.09.-23.10.2022) ebenfalls in Spannung zu unserem himmlischen Entwicklungshelfer tritt. Ich und Du, Krieger und Friedensengel sind noch längst nicht in Balance. Wir reden nun sehr viel, sagen aber oft das Falsche. Es gibt also noch viel „Beziehungsarbeit“ zu leisten. Doch nicht nur dies …


Die Liebe zur Gesundheit

Im September 2022 zeichnet sich noch eine zweite wichtige „Sternenbaustelle“ ab, die uns ebenfalls zur eifrigen Mitarbeit einlädt: Die Sonne in der Jungfrau (23.08.-23.09.2022) und Venus in der Jungfrau (05.09.-29.09.2022) empfehlen bereits ab Monatsbeginn, sich jetzt verstärkt um die Gesundheit zu kümmern – es lohnt sich sehr!

Unter dem zunehmenden Mond (28.08.-09.08.2022) etwa sind Arztbesuche zwecks Diagnose besonders aufschlussreich. Eine 14-Tage-Diät dagegen, die mit dem Vollmond in den Fischen am 10. September begonnen wird, hat ausgesprochen gute Aussichten auf einen ebenso überraschenden wie nachhaltigen Erfolg, meinen Uranus im Stier (2018-2026) und Pluto im Steinbock (2008-2024).

Neptun in den Fischen (2011-2025) in Opposition zur Sonne zeigt allerdings, dass wir nun etwas in Gefahr schweben, ein effektives Gesundheitsprogramm, zu dem natürlich auch mehr körperliche Bewegung gehört, aus Trägheit oder Nachlässigkeit zu verschlampen. Also, raffen Sie sich auf, das Schwimmbad ist jetzt ein besserer Platz als die weiche Couch! Achten Sie auf ein kluges Gleichgewicht zwischen Einsatzbereitschaft und Erholungsbedürfnis und bremsen Sie sich, wenn Sie das Bedürfnis überkommt, beim Fitnessprogramm hier und da ein wenig zu schummeln.


Die Liebe zur Wahrheit

Doch auch zwischenmenschlich gibt es in diesem Monat ja einiges ins Reine zu bringen. Venus im Quadrat zu Mars warnt Mitte September jedoch dringend davor, die (Liebes-)Dinge zu sehr zu zerreden oder einander ebenso ungefragt wie ausführlich zu analysieren und zu kritisieren. Bescheidenheit ist eine Zier, die wir jetzt dringend an den Tag legen sollten! Sie kann auch Herzensillusionen oder ausufernde Sentimentalitäten entgegenwirken …

Zur Unterstützung solcher Einsichten kehrt Merkur rückläufig noch einmal in die Jungfrau zurück (23.09.-02.10.2022), wo er am 26. September mit Venus zusammentrifft. Gemeinsam rufen uns beide Gestirne dazu auf, in akuten Beziehungswirren mehr als nur eine Seite zu berücksichtigen. Sachlichkeit und die Besinnung auf das, was wir schon Anfang des Jahres als die richtigen Umgangsformen miteinander definiert und vereinbart haben, können nun ein solides neues Fundament schaffen, ergänzt Pluto im Steinbock mit freundlichem Nachdruck.

Speziell der Neumond in der Waage am 25. September könnte entscheidende Entscheidungen in der Partnerschaft bringen. Mars im Trigon zu Saturn im Wassermann (17.12.2020-07.03.2023) versorgt uns dann mit genau der Selbstdisziplin, Fairness und Kooperationsbereitschaft, die wir brauchen, um den guten Worten auch energische Taten folgen zu lassen.

Kurz und gut: Tragen Sie nun konsequent Ihr Quäntchen zur großen allgemeinen Beziehungsklärung bei; auch wenn es dabei zu sehr unverblümten Statements kommen kann!

Herzliche Sternengrüße aus Kiel schickt Ihnen
Ihre Dr. phil. Michaela Mundt



Horoskope im Handumdrehen berechnen und auf Knopfdruck Horoskopanalysen erstellen mit:

Zugehörige Produkte

%
Astro Star 14.0 Download mit großer Ortedatenbank (Bundle)

Varianten ab 19,90 €*
39,90 €* 46,80 €* (14.74% gespart)
AstroStar Profi 8.0 BOX

Varianten ab 69,90 €*
79,90 €*

Weitere Astrologische Notizen

Die Zeitqualitäten der vorigen Monate im Rückblick.

Astrologische Notizen

Astrologische Notizen zum Oktober 2022


Abschlussarbeiten und Ernte, Balanceakte, und die Nächte werden länger.
Astrologische Notizen

Astrologische Notizen zum September 2022


Die Zeitqualität im September: Diplomatie, Einzelkämpfe, die Liebe zur Gesundheit und die Liebe zur Wahrheit
Astrologische Notizen

Astrologische Notizen zum August 2022


Die Zeitqualität im August: Abenteuer erleben, kreativ sein, Ladehemmungen überwinden und einen kühlen Kopf bewahren!