Mo-Fr 11:00-14:00 Uhr: +49 (0)761 385770

  Ihr Spezialist für Astrologie Software!

  Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Herzlich willkommen!
Astrologische Notizen

Astrologische Notizen zum Oktober 2022

Autor: Dr. phil. Michaela Mundt
Nach Ihrem Studium der Philologie (Literatur- und Sprachwissenschaft), Kunstgeschichte und Volkskunde in Kiel, Promotion und darauf folgender Lehrtätigeit an der Universität des Saarlands war Michaela Mundt lange Jahre als persönliche Lebensberaterin auf Grundlage der humanistischen Psychologie und des astrologischen Denkmodells tätig und veröffentlichte mehrere Bücher. Seit 2003 bis dato ist sie hauptberuflich-freiberufliche Texterin und Autorin, seit 2012 auch Lektorin. Für AstroGlobe schreibt Michaela Mundt seit 2020 als Astrologin und Autorin die exklusiven Astrologischen Notizen sowie astrologischen Content für Zeitschriften und Magazine.

Abschlussarbeiten und Ernte, Balanceakte, und die Nächte werden länger.

Abschlussarbeiten und Ernte

Merkur in der Jungfrau (23.09.-11.10.2022) beendet seine rückläufige Phase (23.09.-02.10.2022) und bildet am 7. Oktober sein drittes freundliches Trigon zu Pluto im Steinbock (2008-2024), der kurz darauf ebenfalls wieder direktläufig wird. Die Liebe zum Detail kostete eben ihre Zeit … Doch sie lohnt sich, denn die Gedankenernte ist reich!

Gute Geschäftsideen etwa sind jetzt endlich ganz ausgereift und können konkret umgesetzt werden. Beruflich lässt sich nun viel erreichen, wenn wir stoische Gelassenheit beweisen und noch einmal sorgfältig prüfen, was wir da in den vergangenen zwei Monaten so alles fabriziert haben.

Ehrlichkeit und zwischenmenschliche Korrektheit bleiben auch weiterhin viel wert. Wir können nun zu fundierten Klärungen im Miteinander gelangen – auch in Erinnerung an die guten und klaren Beziehungskonzepte, auf die wir uns zu Jahresbeginn verständigt haben. Jetzt wären sie speziell im Umgang mit Kollegen sehr gefragt.


Balanceakte

Unser großes Thema auch dieses Monats bleibt – der Sonne in der Waage (23.09.-23.10.2022), Venus in der Waage (29.09.-23.10.2022) und schließlich auch wieder Merkur in der Waage (11.10.-29.10.2022) zufolge – ein ausgewogenes Beziehungsleben. Der frühe Herbst ist schließlich die Zeit des Teilens, der gemeinsamen Ernte und des näher Zusammenrückens!

Der große Selbstverwirklichungstrip, der unter Jupiter im Widder (11.05.-28.10.2022) momentan für so viele Menschen der Inbegriff des glücklichen Lebens ist, passt da nicht so recht ins Bild. Venus in Opposition zu Jupiter lässt uns gleich am ersten Oktoberwochenende daran zweifeln, ob die Liebe wirklich so ein schöner Tanz der Herzen ist, wie wir uns das wünschen; manch einer tritt dem Partner dabei ja auch sehr unelegant und schmerzhaft auf die Füße …

Wenn Merkur dann am 12. Oktober zum dritten Mal in Opposition zu Jupiter steht und Mars zeitgleich ein Quadrat zu Neptun bildet, ist erneut mit allerlei Ungeschicklichkeiten zu rechnen, mit körperlichen Stolprigkeiten, aber auch mit Gesprächspannen, bei denen das eine oder andere Geheimnis ausgeplaudert wird. Mit stolzen sechs Trigonen zu Saturn im Wassermann (17.12.2020-07.03.2023) und Mars in den Zwillingen (20.08.2022-25.03.2023) aber helfen uns die Sonne, Venus und Merkur dabei, Streit und Patzer freundlich unter Kontrolle zu bringen und durch ehrliche, konstruktive Aussprachen wieder geradezurichten, was da in Schieflage geraten ist. Bemühen auch Sie sich nun verstärkt um Angemessenheit! Schöne, kluge Worte können die Herzen im Sturm erobern.

Statt „Entweder wirst Du glücklich – oder ich!“ zu sagen und diesen Zweifelsfall dann umgehend eigennützig zu entscheiden, müssen wir alle jetzt darum ringen, den goldenen Mittelweg zu finden, unsere Wünsche und Ansprüche weise miteinander auszubalancieren und Kompromisse zu machen, damit wir schließlich zufrieden feststellen: „So werden wir beide glücklich.“

In diesem Geist lassen sich auch die zwischenmenschlichen Altlasten und die emotionalen Verhärtungen überwinden, die laut Pluto im Steinbock (2008-2024) immer noch tief verborgen in uns schlummern und unser Beziehungsleben belasten.

Um den 22. Oktober herum, wenn Venus in ihrem Lieblingszeichen Waage mit der Sonne verschmilzt, überwiegen die Glücksoptionen dieser Zeit bei weitem die Herausforderungen und Spannungen. Nutzen Sie diesen Power-Schub, um wieder ins Gleichgewicht zu bringen, was in den letzten Wochen außer Form geraten ist! Überwinden Sie Beziehungsaltlasten, statt sich davon beherrschen zu lassen!


Die Nächte werden länger …

Mit dem Neumond im Skorpion am 25. Oktober geht eine partielle Sonnenfinsternis einher, deren eher schwacher Schatten über fast ganz Europa zieht. Etwas gruselig beginnt sie also schon, die dunkle Zeit der Herbstmitte, durch die uns die Sonne im Skorpion (23.10.-22.11.2022), Venus im Skorpion (23.10.-16.11.2022) und Merkur im Skorpion (29.10.-17.11.2022) geleiten.

Tiefgründige Gedanken und Leidenschaften rumoren; und sie sind längst nicht so leicht zu verstehen und auszusprechen wie die eher vom Verstand definierten Beziehungskonzepte, die wir in den vergangenen zwei Monaten so ausgiebig analysiert und diskutiert haben.

Dennoch brauchen wir keine Angst zu haben, weder vor zu viel Gefühl noch vor der novembernebligen Dunkelheit: Jupiter kehrt rückläufig in die Fische zurück (28.10.-24.11.2022) und bringt uns, gemeinsam mit Neptun in den Fischen (2011-2025), einen Hauch Herzensfrühling zurück.

Kurz und gut: Lassen Sie sich nun auf das Miteinander in allen seinen Facetten ein – das stärkt Ihr Selbstbewusstsein, statt es zu schwächen!

Herzliche Sternengrüße aus Kiel schickt Ihnen
Ihre Dr. phil. Michaela Mundt


Horoskope im Handumdrehen berechnen und auf Knopfdruck Horoskopanalysen erstellen mit:

Zugehörige Produkte

%
Astro Star 14.0 Download mit großer Ortedatenbank (Set)

Varianten ab 19,90 €*
39,90 €* 46,80 €* (14.74% gespart)
AstroStar Profi 8.0 BOX

Varianten ab 69,90 €*
79,90 €*

Weitere Astrologische Notizen

Die Zeitqualitäten der vorigen Monate im Rückblick.

Astrologische Notizen

Astrologische Notizen zum Dezember 2022


Weihnachtseinkäufe, Weihnachtsfest, Jahreswechsel - Schluss mit dem falschen Ehrgeiz!
Astrologische Notizen

Astrologische Notizen zum November 2022


Zeitenwende, Gelassenheit und vorweihnachtliche Freuden
Astrologische Notizen

Astrologische Notizen zum Oktober 2022


Abschlussarbeiten und Ernte, Balanceakte, und die Nächte werden länger.